Ausdehnung

Lizenz

Andere Formate

Die Informationen dieser Seite stehen auch in folgenden Formaten zur Verfügung.

JSON RDF

via the DKAN API

Tempo 30-Zonen Wuppertal (Flächen)

Der Datensatz enthält die Umringspolygone der insgesamt 164 Tempo 30-Zonen im Wuppertaler Stadtgebiet. Er wurde im Zeitraum 08/2008 bis 09/2008 vom Ressort "Straßen und Verkehr" in einer konzertierten Aktion durch Digitalisierung der vorhandenen analogen Akten und Pläne, insbesondere der verkehrsrechtlichen Anordnungen, erzeugt. Das Attribut "URL" enthält für jede Zone einen Hyperlink auf einen PDF-Übersichtsplan mit allen Verkehrsberuhigungsmaßnahmen in dieser Zone. Als Kartengrundlage für die Konstruktion der Umringspolygone der Tempo 30-Zonen wurde die Digitale Grundkarte DGK verwendet. Der Datenbestand unterliegt sehr seltenen Änderungen, da die potenziellen Flächen für die Ausweisung von Tempo 30-Zonen seit einigen Jahren erschöpft sind. Änderungen der Tempo 30-Zonen werden vom Ressort Straßen und Verkehr veranlasst, das solche Änderungen dem datenführenden Ressort Vermessung, Katasteramt und Geodaten zeitnah mitteilt. Dort wird der Datensatz mit einem Geoinformationssystem aktualisiert. Seit Anfang 2016 wird hierbei als Digitalisiergrundlage die Amtliche Basiskarte ABK verwendet. Die als Open Data bereitgestellten ESRI-Shapefiles und KML-Dateien werden in einem automatisierten Prozess wöchentlich aktualisiert.

 

Dateien und Quellen

Kategorien 

FeldWert
Herausgeber
Angepasst
2020-04-27
Veröffentlichungsdatum
2016-12-13
Aktualisierungsintervall
unregelmäßig
Bezeichner
be995a9e-d83b-40f0-8c16-fff727bc61a2
Räumlich-geographische Ausdehnung
POLYGON ((7.01 51.16, 7.01 51.33, 7.32 51.33, 7.32 51.16))
Lagebeschreibung
Stadtgebiet Wuppertal (Amtlicher Gemeindeschlüssel 05124000)
Lizenz
E-Mail-Kontakt

Kommentare

Hallo Leute die DHU - Deutsche Umwelthilfe - ist fertig im Kopf, labern nur scheiße und belasten die Gerichte um sonst.

Klimawandel kommt aus dem All, nicht von Mensch und Tier. Sondern der Mensch zerstört nur noch seinen eigen Sauerstoff wenn er das illegale Roten nicht bleiben lässt, auf seiner auch immer mehr Gaunereien von Geschäftemachereien, wie Resch mit seiner Wahnvorstellungen, wie die Regierung es schon einst so betonte zu recht. Denn Langsam Fahren verursacht mehr Ruß, nicht CO² Gehalt sondern mehr Krankheiten, die allen zu schaffen macht, wie die 40 Zonen, man illegal und auch SED haft vorschreiben lassen will.

Dass alles und auch die hohe Unvernunft der Wuppertaler Stadtverwaltung mit Ihrem provozieren Baustellen Ämter weit weg verlegen Straßenverkehrsamt, dann alles kahlschlagen lassen Rodungen, um ja nur die Tierwelt- Vogel Bienensterben vorantreiben zu können planmäßig, habe ich auch nun dem Gericht das vorgelegt, das man inkompetente Leute aus dem Amt suspendieren (unfähige Umweltbehörde Wuppertal) z.B. zu müssen. Vielleicht für Bauland man diesen Unsinn betreibt, da geht es ja zu wie beim Bauamt 1998! Dass muss zu ändern sein.. Denn Tempo 30 Zonen ist auch Verfassungswidrig wie auch kriminelle Energie, den Verkehr auf Komanto lenken zu wollen wie in der NAV Gehabe alter SED Getue...

Gez. Engel NRW

Neuen Kommentar schreiben

You must have Javascript enabled to use this form.